0% ausgefüllt


Konsummuster von Freizeitdrogenkonsument:innen im Zusammenhang mit sozio-emotionalen Kompetenzen

 

Information zur Studie:


Bereits seit Anbeginn der Zeit lässt sich eine enge Beziehung zwischen Menschen und dem Konsum unterschiedlicher psychoaktiver Substanzen aufzeigen, welche sich bis heute hält.

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Konsummuster von Freizeitdrogenkonsument:innen im Zusammenhang mit sozio-emotionalen Kompetenzen" wird eine Online-Umfrage gerichtet an Menschen mit einem Freizeitdrogenkonsum durchgeführt. Zusätzlich zum Konsumverhalten werden Daten zu sozialen und emotionalen Kompetenzen (u.a. zum Verhalten in sozialen Situationen oder zur emotionalen Befindlichkeit) erfasst. Das Ziel der Studie liegt in der Erforschung möglicher Beziehungen zwischen der konsumierten Leitsubstanz und sozio-emotionalen Kompetenzen.


Befragungsdauer: ca. 15 Minuten

Im Rahmen dieser Studie werden keine Daten erhoben, welche einen Rückschluss auf eine konkrete Person ermöglichen. Über den unten angeführten Link erhalten Sie noch weitere relevante Informationen zur Befragung und zum Datenschutz. Wenn Sie die Informationen gelesen und verstanden haben, gehen Sie in Ihrem Browser bitte auf "zurück", um wieder zu dem Fragebogen zu gelangen.

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte jederzeit die Studienkoordinatorin Jennifer Uhl, MSc. an der SFU Wien (Freudplatz 1, 1020 Wien): jennifer.uhl@sfu.ac.at.

 




Für weitere Informationen zum Datenschutz klicken Sie bitte: Hier

Ich habe die Informationen zur Studie gelesen, möchte freiwillig an dieser Erhebung teilnehmen und bin einverstanden, dass meine angegebenen Daten wie oben erläutert verwendet werden.


M.Sc. Jennifer Uhl – 2023